Der Gründer der Produktionsfirma Brainpool, Jörg Grabosch und auch sein Geschäftsführer-Kollege Andreas Scheuermann stehen kurz vor dem Rauswurf. Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, will Banijay Entertainment in einer Gesellschafterversammlung die beiden Chefs vor die Tür setzen. Das steht in einer Tagesordnung. Die Versammlung ist für den 29. März angesetzt.

Wie DWDL weiter berichtet, ist dies auch das Ende einer langjährigen Freundschaft zwischen Stefan Raab und Grabosch. Raab hatte seine Anteile an Brainpool an Banijay abgegeben, womit die französische Produktionsfirma Mehrheitsgesellschafter wurde.

Quelle: Dwdl.de, Turi2.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here