Noch vor Ostern könnte es zu Streiks im öffentlichen Dienst kommen. Denn nach dem Aufeinanderprallen der Positionen zum Auftakt der Tarifverhandlungen für die 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen haben die Gewerkschaft in Potsdam Warnstreiks angekündigt. Diese würden im März stattfinden, lies die Gewerkschaft Verdi mitteilen. Welche Regionen und welche Bereiche von den Streiks betroffen sein werden, sagten die Gewerkschaften nicht.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here