Arnd Peiffer hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eine Gold-Medaille im 10-km-Sprint der Herren gewonnen. Der 30-Jährige blieb bei den beiden Schießeinlagen fehlerfrei und hatte im Ziel 4,4 Sekunden Vorsprung vor dem zweitplatzierten Michal Krcmar aus Tschechien. Bronze ging an den Italiener Dominik Windisch. Es ist bereits die dritte Medaille für das deutsche Olympia-Team in Pyeongchang.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here