Im offiziellen Forum von „Star Wars: Battlefront 2“ haben die Entwickler von DICE auf einige Fragen von Fans geantwortet und einen Ausblick auf künftige Updates gegeben. So wünschen sich viele aus der Community, dass es Content aus der Clone Wars-Ära geben soll. Nun wurde dies auch offiziell bestätigt, dass es diese Inhalte geben wird. Mehr gab es aber nicht dazu.

Außerdem wird es eine Neuerung geben, und zwar die Charakter-Anpassung. Ein Leak hat in letzter Zeit gezeigt, wie diese auch Aussehen könnte. Zu den weiteren Ankündigungen gehören auch neue Flug-Maps, von denen nicht alle im Weltraum spielen sollen und eine Erweiterung des Arcade-Modus. Aktuell fokussiert man sich bei DICE auf die Überarbeitung des Fortschrittssystems. Diese sehen wir wohl erst im März.

Außerdem kündigte Electronic Arts an, dass die Mikrotransaktionen in angepasster Form zurückkehren werden. Daher vermutet man auch, dass die Charakter-Anpassung auch in diesem Zeitraum kommen wird. Dafür werden diese Updates aber kostenlos sein.

Quelle: Gamepro.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here