Im Rheinland und in anderen Orten geht heute mit der Weiberfastnacht an diesem Donnerstag der Straßenkarneval los. Das Programm sieht eine Rathaus-Erstürmung und das Abschneiden von Krawatten vor. In Köln, der deutschen Karnevals-Hochburg schlechthin, wird auf den Straßen und in den Kneipen eine große Party erwartet.

In Mainz feiert man den Weiberfastnacht am Fastnachtsbrunnen. In Düsseldorf, Koblenz und in anderen Orten steht der Tag im Zeichen der Möhnen, damit sind närrische Frauen gemeint. Es gelten wie in den letzten Jahren strenge Sicherheitsvorkehrungen. In Köln sind bis zu 1.600 Polizsten im Einsatz.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here