Tanit Koch wird Ende Februar die „Bild“-Redaktion als Chefredakteurin verlassen. Heißt es aus einer Mittelitung. Damit wird „Bild“-Chef Julian Reichelt dann auch die Chefredaktion der Printausgabe übernehmen. Neben Reichelt wird auch weiterhin Marion Horn (BamS), Miriam Krekel (B.Z.) und Ulrike Zeitlinger (Stellvertreterin der Bild-Chefredaktion) dem Chefredakteur-Gremium angehören.

In einer Mail an die Redaktion sprach Koch die Gründe, wie das gestörte Verhältnis zu Reichelt ebenfalls an. „Wenn zwei Menschen professionell nicht harmonieren, lässt sich das eine Zeitlang durch Kompromisse ausgleichen. 2017 war davon geprägt, bis meine Kompromissbereitschaft an ihre Grenzen gelangte“, schrieb sie. Sie verlasse die Redaktion aber „mit einem Lächeln“.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here