Die Zukunft des A380 ist gesichert. Die Fluggesellschaft Emirates hat 36 weitere Maschinen vom Typ A380 von Airbus gekauft. Das teilte Emirates am Donnerstag mit. Hier handelt es sich um 20 feste Bestellungen und 16 Optionen. Noch zu Beginn dieser Woche hatte Airbus erklärt, dass man ohne diesen Auftrag den A380 einstellen werde. Im letzten Jahr gab es nicht eine Bestellung für das doppelstöckige Flugzeug.

Quelle: WELT.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here