Das britische Unterhaus hat am Mittwochabend ein Gesetz zum Austritt Großbritanniens verabschiedet. Mit 324 Stimmen haben die Abgeordneten den Gesetzesentwurf zugestimmt und haben damit das nationale Recht vorgezogen als dem EU-Recht. Dieses Gesetz ist für das Ausscheiden der Briten sehr wichtig. Das Oberhaus muss diesem Gesetz nur noch zustimmen.

Quelle: heute.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here