Am Sonntagabend wurden zum 75. Mal die Golden Globes verliehen. So haben in den TV-Kategorien die Serien „Big Little Lies“, „The Handmaid´s Tale“ und „The Marvelous Mrs. Maisel“ gleich mehrere Auszeichnungen geholt.

Nicole Kidman wurde als beste Hauptdarsteller und Laura Dern sowie Alexander Skarsgar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Elisabeth Moss holte den Golde Globe für ihre schauspielere Leistung in „The Handmaid´s Tale“ und Rachel Brosnahan für ihre Hauptrolle in „The Marvelous Mrs. Maisel“. Ewan McGregor bekam einen Golden Globe für seine Rolle in „Fargo“, Sterling K. Brown für seine Rolle in „This is us“ und Aziz Ansari für seine Rolle in der Netflix-Comedy „Master of None“. Der Ehrenpreis ging in diesem Jahr an Oprah Winfrey.

In den Filmkategorieren konnte man sich aus deutscher Sicht freuen. Faith Akins „Aus dem Nichts“ mit Diane Kruger in der Hauptrolle bekam einen Golden Globe als bester fremdsprachiger Film. Der letzte deutsche Film, der einen Golden Globe bekam, war im Jahr 2010 das Drama „Das weiße Band“.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here