Sky-Kunden die das Entertainment-Paket haben, werden bald den Sender Sky 1 eine Stunde zeitversetzt anschauen können. Im September startet Sky den Sender Sky 1 +1 HD. Der soll am 22. September dann den bisherigen Timeshift-Sender Sky Atlantic +1 ersetzten. Dieser stellt am 11. September schon seinen Sendebetrieb ein. Grund für diese Einstellung ist die, dass die Zuschauer die Serien eher auf Abruf schauen. Sky Atlantic HD bleibt auch weiterhin bei Sky empfangbar. Bei Sky 1 gibt es verschiedene US-Serien und Eigenproduktionen wie „Eine Liga für sich“ und „MasterChef“.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here