Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny muss für 30 Tage ins Gefängnis. Ein Moskauer Gericht hat den Oppositionspolitiker verurteilt, weil er zu landesweiten Protesten gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgerufen hatte. Bei den Demos in Moskau, St. Petersburg und anderen Städten in Russland wurden mehr als 1.500 seiner Anhänger festgenommen worden. Die USA und die Europäische Union forderten die sofortige Freilassung der Demonstranten.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here