James Allison wird neuer Technik-Chef des Formel 1-Renstalls von Mercedes. Der 49-Jährige wird ab dem 1. März den Posten übernehmen, teilte Mercedes mit. Er wird Nachfolger von Paddy Lowe der zu Williams gewechselt ist. Allison war bis Ende Juli 2016 bei Ferrari, nachdem er aus persönlichen Gründen seinen Abschied erklärt hatte.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here