Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist bei der Handball-WM mit einem Sieg gegen Ungarn gestartet. Das Team um Dagur Sigurdson gewann mit 27:23 (16:11). In der deutschen Gruppe C gab es am Freitag aber auch eine kleine Überraschung. Denn der EM-Zehnte Weißrussland musste sich gegen Chile mit 28:32 (14:14) geschlagen geben. Am Sonntag trifft das DHB-Team auf Chile.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here