Der amerikanische Medienkonzern 21st Century Fox will den Pay-TV-Anbieter Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin Bloomberg. Fox hält bereits 39 Prozent an Sky, zudem auch Sky Deutschland gehört. Zur Sky Plc gehören das englische, das deutsche und das italienische Geschäft. Eine komplette Übernahme würde dem Unternehmen vor allem in Europa eine einflussreiche Pay-TV und Internetplattform schaffen. 21st Century Fox entstand aus der ehemaligen News Corporation, die 2013 in zwei Unternehmen aufgespalten wurde. Sky gehörte damals schon dazu. Es gibt derzeit nur ein Deal und kein offizielles Angebot, so Sky.

Quelle: Bloomberg.com, Turi2.de, Wikipedia.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here