Nach dem Brexit hält die Regierungschefin von Schottland, Nicola Sturgeon, ein neues Unabhängigkeitsreferendum innerhalb der nächsten drei Jahr für wahrscheinlich. Dem Privatsender ITV sagte sie, dass alles was nach der Brexit-Abstimmung geschehen sei, noch mehr sie dazu überzeugt hätte diesen Schritt zu sehen. Schottland hat bei der Abstimmung für einen Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union gestimmt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here