Mario Gomez hat einen neuen Verein gefunden. Der 31-Jährige Stürmer kehrt in die Bundesliga zurück und wird beim VfL Wolfsburg spielen. Die Ablösesumme soll bei sieben Millionen Euro liegen und er erhält dort einen Dreijahresvertrag. Gomez spielte seit 2013 beim AC Florenz in der Türkei und wechselte dann in die Türkei zu Besiktas Istanbul mit dem er türkischer Meister wurde. Doch wegen der politischen Lage hatte sich Gomez entschlossen die Türkei zu verlassen.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here