Der Rekord-Weltmeister Brasilien hat sich von seinem Trainer Carlos Dunga getrennt. Der Weltmeister von 2002 ist ja am Montag bei der Copa America durch eine 0:1-Niederlage gegen Peru in der Vorrunde ausgeschieden. Schon mal wurde Dunga entlassen und zwar 2010 als Brasilien Bei der WM als sie dort im Viertelfinale ausgeschieden sind. In der aktuellen Qualifikation für die WM 2018 in Russland ist für Brasilien durchwachsen.

Quelle: Sportschau.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here