Am späten Montagabend deutscher Zeit fand die Pressekonferenz von Ubisoft bei der E3 in Los Angeles statt. Diese interessanten Infos gab es:

Just Dance 2017: ein neues Tanzspiel für PC, Xbox One und Playstation 4 kommt heraus. Im Oktober wird es im Handel sein und erscheint auch für die Nintendo NX die 2017 erscheint.

Tom Clancy´s Ghost Recon Wildland: Ein neues Tom Clancy-Game wurde präsentiert und es gab dazu einen Trailer. Es bietet einen großen Open World an, die Ubisoft jemals geschafft habe. Es wird einen Koop-Multiplayer-Modus geben. Es soll im März 2017 rauskommen.

South Park: The Fractured But Whole: Auch ein neues South Park-Spiel wird es geben. Das Game kommt am 6.Dezember 2016 auf den Markt.

The Division: Auch für The Division gibt es neue DLC´s. So wird es einen Survival Modus geben. Ende Juni kommt der DLC für Xbox One und PC. Für die Playstation 4 komm es im August.

Watch Dogs 2: Das Highlight wohl des Abend oder Tages ist das neue Watch Dogs wo man nun ein Hacker ist und erscheint. Es erscheint am 15.November 2016 für PC, PS4 und Xbox One.

Außerdem gab es VR-Sachen für die Spiele Star Trek Bridge Crew und Eagle Flight. Es soll für die Oculus Rift kommen.

Quelle: Playnation.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here