Die „ARD Sportschau“ zeigt sich zu Beginn der EURO 2016 im neuen Look. Schon heute am Dienstag wurden die Social Media-Kanäle und die Website umgestellt. „Der neue audiovisuelle Auftritt transportiert die Vielfalt des Sports“, so die Sportschau auf ihre Website. Dazu wird es ein neues Studio geben und neue Grafiken. Dazugekommen ist der Buchstabe „S“ der wie ein Design eines Balls aussieht. Für das neue Design ist die BDA CREATIVE GmbH aus München zuständig gewesen.

Quelle: Sportschau.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here