Die Partei vom französischen Präsident Emmanuel Macron hat wohl die erste Runde der Parlamentswahlen gewonnen. Seine Bewegung „La Republique en Marce“ landete nach der Hochrechnung auf rund 32 Prozent. Berechnungen zufolge kann „En Marce!“ bei der zweiten Wahlrunde am kommenden Sonntag die absolute Mehrheit holen. Die anderen Parteien wie die Konservativen kamen auf 21 Prozent. Die rechtspopulistische „Front National“ kam auf bis zu 14 Prozent.

Quelle: heute.de

Keine Kommentare

Kommentiere diesen Artikel