Die zweite Fußball-Bundesliga hat sich aus der Winterpause zurückgemeldet. In den Freitagsspielen zum Auftakt des 19. Spieltags spielte der Hamburger SV gegen Dynamo Dresden nur ein 1:1-Unentschieden. Robert Glatzel hatte die Hamburger nach 37 Minuten in Führung gebracht. Doch Dresden gelang in der zweiten Halbzeit durch Christoph Daferner (61.) noch den Ausgleich zu machen.

Im zweiten Spiel vom Freitag siegte Hannover 96 gegen Hansa Rostock mit 1:0. Damit haben sich die Hannoveraner mit dem Sieg etwas Platz zu den direkten Abstiegsplätzen verschafft. Linton Mania sorgte in der 58. Minute für das 1:0 und damit den dritten Sieg im vierten Spiel unter Trainer Christoph Dabrowski.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • Dynamo Dresden – Hamburger SV 1:1
  • Hansa Rostock – Hannover 96 0:1

Quelle: Bundesliga.de  

Leave A Reply

Please enter your comment!
Please enter your name here