Nintendo Direct | Das hat Nintendo präsentiert

0
82

Am Mittwochabend (deutscher Zeit) gab es nach mehr als einem Jahr wieder eine normale Nintendo Direct. Diesmal mit vielen Ankündigungen von neuen Spielen, die noch 2021 bzw. erst 2022 für die Nintendo Switch erscheinen werden.  

So wird am 16. Juli „The Legend of Zelda: Skyward Sword HD“ für die Switch erscheinen. Das Spiel von der Nintendo Wii aus dem Jahr 2011 bekommt ein HD-Upgrade und soll sich dank der Gyrosenoren der Joy-Cons besser steuern als auf der Wii. Zusätzlich werden auch Joy-Cons im entsprechenden Design des Spiels erscheinen.

Ebenfalls angekündigt wurde ein neuer „Splatoon“-Teil. Der dritte Teil wird im Jahr 2022 für die Nintendo Switch rauskommen. Auch neu dabei ist „Mario Golf: Super Rush“, was am 25. Juni erscheinen wird.

Für „Super Smash Bros. Ultimate“ gibt es gleich zwei neue Charaktere. So kann man sich Pyra und Mythra aus „Xenoblade Chronicles 2“ im DLC holen. Ab März 2021 sind sie verfügbar.

Weitere Spiele und Infos zur Nintendo Direct, könnt ihr im Video sehen (siehe oben).

Quelle: YouTube.com, Nintendo.com, PCGames.de