Die Ski-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg beendet ihre aktive Karriere. „Heute ist definitiv kein leichter Tag für mich, denn ich habe mich dazu entschieden, nach 13 Jahren meine Karriere mit sofortiger Wirkung zu beenden. Diesen Entschluss habe ich schweren Herzens und nach reichlicher Überlegung in den letzten Wochen gefasst“, schrieb die 30-Jährige auf Social Media.

Nach einer Verletzung im Frühjahr habe Rebensburg bemerkt, dass sie nicht mehr an ihr „absolutes Top-Niveau“ anknüpfen kann und sich deshalb zu diesem Schritt entschlossen. Ihrem „Anspruch und Ansporn, um Siege mitzufahren und euch auf die Piste zu begeistern“, könne sie „nicht mehr gerecht werden.“

Für das deutsche Ski-Alpin-Team ist das ein Paukenschlag. Denn Rebensburg zählt zu den erfolgreichsten deutschen Skiläuferinnen aller Zeiten.

https://www.instagram.com/p/CEl1VoWKylN/

Quelle: BR.de, Instagram.com