Weil das Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln wegen dem Sturmtief „Sabine“ abgesagt werden musste, hat die Deutsche-Fußball-Liga (DFL) einen Nachholtermin gefunden.

Das Rhein-Derby wird nun am 11. März 2020, um 18:30 Uhr angesetzt. Dieser Tag ist ein Mittwoch. Das Derby war mit 54.022 Zuschauern ausverkauft, die Eintrittskarten sind auch noch beim neuen Termin gültig. Sollten Fans aber nicht die Möglichkeit haben, das Spiel zu besuchen, können sie die Tickets über die offizielle Zweitmarkt-Plattform der Borussia legal zum Weiterverkauf anbieten.

Das Spiel hätte ursprünglich am 9. Februar stattfinden sollen, doch wegen den Auswirkungen des Sturmtiefs „Sabine“ wurde entschieden, dass man das Spiel absagen musste.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here