Auf dem SPD-Parteitag in Berlin wurden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Vorsitzender der Sozialdemokraten bestätigt. Esken bekam 75,9 Prozent der Stimmen, Walter-Borjans bekam 89,2 Prozent der Delegierten-Stimmen. Sie sind das erste Duo, was die SPD führt. Sie folgen auf Andrea Nahles, die im Frühjahr zurücktrat.

Nahles bekam bei ihrer Wahl vor einem Jahr im April 2018 rund 66,35 Prozent der Stimmen damals. Esken und Walter-Borjans sind Gegner der Großen Koalition. Sie wollen mit neuen Vorschlägen und Verbesserungen die SPD wieder auf Vordermann machen, aber auch einzelne Themen in die Regierung verbessern, wie einen Mindestlohn von 12 Euro pro Stunde.

Neues Parteivorsitzenden-Duo Esken und Walter-Borjans gewählt auf dem SPDbpt19 am 06.12.19

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here