Hannover 96 hat einen Nachfolger für Mirko Slomka gefunden. Neuer Trainer wird Kenan Kocak, der noch vor gut einem Jahr den SV Sandhausen trainiert hatte. Vorher hatten „Bild“ und der „Sportbuzzer“ über die Verpflichtung berichtet.

Sportdirektor Jan Schlaudraff wird auf der Webseite des Zweiligisten zitiert: „Wir haben mit Kenan Kocak einen ambitionierten Trainer für uns gewonnen können, der trotz jungen Jahre schon sehr viel Erfahrung im Job hat und die 2. Liga bereits gut kennt. Ihm ist es in seiner bisherigen Karriere immer gelungen, seinen Mannschaften Stabilität und Sicherheit zu verleihen.“ Das erste Spiel von Kocak als Hannover-Trainer wird am 25. November gegen Darmstadt 98 sein.

Anfang November hatte man sich von Mirko Slomka getrennt, der erst im Sommer wieder zurückkehrte. Damit hatte der Absteiger der letzten Bundesliga-Saison die Konsequenzen aus dem bislang so enttäuschenden Saisonverlauf gezogen. In dieser Saison hat Hannover auch noch nicht einmal Zuhause gewonnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here