In Pokémon Go gab es in den letzten Wochen immer wieder mehr Hinweise, dass der Chef von Team Rocket, Giovanni, sich bald im Spiel blicken lassen wird. Nun ist es endlich soweit. Nicht nur er selbst wird da sein, sondern auch drei andere Bosse, die man im Mobile Game besiegen muss.

So muss man, wenn man die Team Rocket-Rüpel in den PokéStops besiegt hat sechs geheimnisvolle Teile sammeln, die dann zu einem Rocket-Radar werden. Diese zeigen dann die Geheimbasen der Bosse von Team Rocket an. Dort kämpft man dann gegen Cliff, Arlo und Sierra.

Außerdem muss man die SpezialforschungEin langer Schatten“ abschließen, damit man dann gegen Giovanni kämpfen kann. Besiegt man ihn, kann man ein legendäres Crypto-Pokémon fangen.

Die Bosse von Team GO Rocket haben sich ihren Weg in Pokémon GO gebahnt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here