Drei Monate vor der Landtagswahl in Thüringen wurde eine neue Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des MDR veröffentlicht. So sind die Linken in dieser Umfrage vorne.

So gewinnen die Linken einen Prozentpunkt dazu und kommen auf 25 Prozent. Die AfD liegt auf dem zweiten Platz und bekommt 24 Prozent, sie gewinnen vier Prozent dazu. Die CDU kommt nur auf den dritten Platz und kommt bei dieser Umfrage nur auf 21 Punkte und verliert sieben Prozentpunkte. Die Grünen überholen die SPD und liegen bei elf Prozent. Die SPD kommt bei dieser Umfrage nur noch auf acht Prozent und liegt damit nur noch drei Prozentpunkte vor den Liberalen.

Eine Regierungsbildung wird dadurch schwieriger. So kommt die aktuelle Regierungskoalition von Linke-SPD und Grüne käme nur noch auf 44 Prozent der Stimmen.

Wenn man den Ministerpräsidenten direkt wählen würde, käme der amtierende Ministerpräsident Bodo Ramelow von den Linken auf 52 Prozent. Der CDU-Kandidat Mike Mohring würde auf nur 28 Prozent kommen. Die restlichen Befragten konnten oder wollten sich nicht für einen der beiden Kandidaten entscheiden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here