Frank Lampard wird neuer Trainer des englischen Verein FC Chelsea. Das hat der Verein am Donnerstag mitgeteilt. Die Vereinslegende bekommt einen Drei-Jahres-Vertrag. Zuletzt trainierte er den Zweitligisten Derby County.

„Ich bin sehr stolz, zu Chelsea zurückzukehren“, wird Lampard in einer Mitteilung des Vereins zitiert. „Jeder kennt meine Liebe für den Verein und die Geschichte, die wir teilen. Mein Fokus liegt jetzt auf dem neuen Job und der Vorbereitung auf die neue Saison. Ich bin hier, um hart zu arbeiten, Erfolg mit dem Klub zu haben. Ich kann es kaum erwarten anzufangen.“

Lampard spielte von 2001 bis 2014 für den Premier-League-Klub, wurde mit 211 Toren zum Rekordtorschützen des Vereins und gewann mit den Blues unter anderem drei Meisterschaften und im Jahr 2012 die Champions League.

Seine aktive Karriere beendete er im Jahr 2016 beim New York FC. Danach arbeitete er ab Juli 2018 als Trainer für Derby County.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here