Bei dem EU-Gipfel ist die verbindliche Festlegung auf ein neues Klimaziel bis 2050 gescheitert. Das Datum für den Umbau zur „klimaneutralen“ Wirtschaft wurde nach langen Vereinbarung aus der Erklärung des Gipfels gestrichen und in eine Fußnote verbannt. Das haben mehrere Diplomaten am Donnerstagabend bestätigt.

Im Text steht nun ein Hinweis auf die angestrebte Einhaltung des Klimaabkommens von Paris. Vor allem Polen hatte sich gegen das Zieldatum gewehrt. Bundeskanzlerin Angela Merkel trug es dagegen ausdrücklich mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here