Am Mittwochnachmittag gab es eine Pokémon Direct zu den neuen Spielen Pokémon Schwert und Schild, die im November 2019 für die Nintendo Switch erscheinen werden. Zu sehen gab es neue Pokémon und auch andere neue und bekannte Sachen.

Was in dieser Direct verraten wurde, war der Release-Termin. Und zwar wird Pokémon Schwert und Schild am 15. November 2019 weltweit für die Nintendo Switch erscheinen.

Neu in Schwert und Schild ist der sogenannte Dynamax-Modus. Dadurch werden die Pokémon gigantisch groß und sind deutlich stärker. Man sollte diesen Modus taktisch anwenden, denn nach drei Runden ist dieser Modus zu Ende. Neben diesem Dynamax-Modus gibt es auch die Dyna-Raids, wo man lokal oder online mit drei anderen Trainern gegen Pokémon im Dynamax-Modus kämpfen kann. Wenn man das Pokémon besiegt hat, dann hat man die Chance es zu fangen.

Die Gala-Region ist eine große Open-World in Schwert und Schild. Dort kann man je nach Wetterlage entsprechende Pokémon sehen und sie auch fangen. Die wilden Pokémon kann man wohl wieder ganz klassisch mit seinen eigenen Pokémon bekämpfen und fangen.

Am Ende wurden dann die neuen legendären Pokémon enthüllt. Eins hat ein Schwert im Maul, das andere trägt ein Schild als Maske. Und sie nennen sich Zacian und Zamazenta. Außerdem wurden auch vier neue Pokémon enthüllt, die man in der Gala-Region finden kann.

Weitere gibt es hier in diesem Video, wo ihr euch nochmal die Pokémon Direct anschauen könnt:

Pokémon Direct – 05.06.2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here