In mehreren Bundesländern gibt es heute Streiks im öffentlichen Dienst. So haben die Gewerkschaften in NRW und in den nördlichen Bundesländern zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Damit wollen die Gewerkschaften den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen, wie mehrere Gewerkschaftssprecher der Deutschen-Presse-Agentur bestätigten.

In Hamburg und Schleswig-Holstein haben die ganztägigen Warnstreiks bei allen Verwaltungen begonnen. In NRW haben die Beschäftigten in mehreren Kliniken ihre Arbeit niedergelegt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here