Nach dem Tod des Ex-Schalke Managers Rudi Assauer wird Sport1 eine Sondersendung bringen.

Am kommenden Freitag (15. Februar) um 19 Uhr wird der Sportsender ein „Bundesliga Aktuell Spezial“ auf Sendung bringen. Dort wird es Bilder von der Trauerfeier geben, die am Freitagvormittag in Gelsenkirchen stattfand. Außerdem geht es auch nochmal um das Leben des Managers.

Rudi Assauer starb letzte Woche Mittwoch im Alter von 74 Jahren. Er litt seit Jahren an Alzheimer und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. In dieser Woche wurde im engsten Familien- und Freundeskreis beigesetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here