Das UEFA-Champions League-Spiel zwischen Schachtjor Donezk und Olympique Lyon wird in der ukrainischen Hauptstadt Kiew stattfinden. Das teilte der Verein am Mittwoch nach einer Entscheidung der UEFA mit. Ursprünglich sollte das Spiel zwischen den beiden in Charkow stattfinden.

Der Grund für die Verlegung ist die angespannte Situation zwischen der Ukraine und Russland. Die ukrainische Regierung hatten in einigen Regionen des Landes, unter anderem auch in Charkow, das Kriegsrecht verhängt.

Quelle: Sport1.de, SID

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here