Das traditionelle Tennis-Turnier von Wimbledon wird auch weiterhin im Pay-TV bleiben. Wie der britische Mediendienst „Sportcal“ berichtet, hat Sky die Rechte für den deutschprachigen Rum um vier weitere Jahre verlängert. In Deutschland und in der Schweiz wird man die Spiele exklusiv bei Sky sehen, in Österreich wird man sich die Rechte wohl teilen. Doch von offizieller Seite kam bisher nichts, berichtet das Medienmagazin DWDL.de.

Sky zeigt schon seit einigen Jahren die Spiele aus London. Neben der Berichterstattung und der Live-Spiele im Pay-TV, hat man bei Sky Sport News HD auch die Highlights der Spiele sehen können.

Quelle: Dwdl.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here