Das Syrische Militär hat nach wochenlangen Kämpfen die Kontrolle über die Stadt Duma übernommen, berichten russische Militärkreise. Die Nationalflagge wehe über dem Rathaus von Duma und damit auch über ganz Ost-Gutha, sagte der russische Generalmajor Juri Jewtuschenko der Nachrichtenagentur Interfax. In den letzten Tagen hatten tausende Menschen die Stadt verlassen. Sie wurde vorher von den syrischen Rebellen kontrolliert.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here