Bei der französischen Fluggesellschaft Air France haben die Beschäftigten wieder gestreikt. Mehr als 30 Prozent der Piloten meldeten sich beim Streik an. Air France strich auch mehrere Verbindungen von Paris aus nach Deutschland. Die Gewerkschaften fordern sechs Prozent mehr Gehalt für die Air-France-Beschäftigten. Das Management hatte ein Prozent angeboten. Für den 3. und 7. April sind weitere Streiks angekündigt.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here