Die Zahl der Toten bei der Schießerei im US-Bundesstaat Florida sind zahlreiche Menschen getötet worden. 14 weitere wurden verletzt, berichtet der Sheriff des Ortes. Der mutmaßliche Täter wurde nach Stunden gefasst, heißt es weiter. Ob es ein Einzeltäter war oder mehrere daran beteiligt waren, ist nicht bekannt. US-Präsident Donald Trump ließ nach Angaben des Weißen Hauses über die Lage in Florida informieren. In einer Stellungnahme hieß es nur: „Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Betroffenen.“

Dies ist bereit der 18. Vorfall mit Schusswaffen an einer Schule in den USA in diesem Jahr. Vor drei Wochen waren in Kentucky zwei Schüler durch den Schuss einer Waffe ums Leben gekommen. Die Regierung und das Parlament lehnen eine Verschärfung der Waffengesetze ab.

School Shooting Reported In Florida | NBC News

Quelle: n-tv.de, NBC.com, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here