80 Tage nach der Bundestagswahl und knapp 4 Wochen nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen treffen sich am Mittwochabend Union und SPD um über eine mögliche erneute Große Koalition zu reden. So werden sich die Parteichefs von CDU, CSU und SPD sowie die Fraktionschefs der Parteien treffen. Gemeinsam wollen sie Chancen für eine weitere Schwarz-Rote Koalition ausloten. Es ist noch völlig offen, wie ein solches Bündnis aussehen könnte.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here