Der 1. FC Köln hat sich von Peter Stöger getrennt. Das hat der Präsident des Bundesligisten, Werner Spinner und der Geschäftsführer Alexander Wehrle auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Vorher gab es Berichte, dass der Abschied des Österreichers schon beschlossene Sache war. Vorübergehend übernimmt A-Jugend-Coach Stefan Ruthenbeck die Mannschaft bis zu Winterpause.

Wer auf Stöger folgen soll, ist nicht bekannt. Der Trainer des Zweitligisten Holstein Kiel, Markus Anfang, soll auf dem Wunschzettel der Kölner ganz oben stehen. Doch er besitzt noch einen Vertrag bis 2019.

Quelle: Sky.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here