Nach einer Terrorwarnung der spanischen Behörden wurde in Rotterdam am Mittwochabend ein Rockkonzert abgesagt. In der Nähe des Veranstaltungsortes wurde ein Lieferwagen mit verdächtigen Gasflaschen entdeckt, sagte der Bürgermeister der niederländischen Stadt. Vorher habe es eine konkrete Warnung im Zusammenhang mit dem geplanten Auftritt der US-Band Allah-Las gegeben. Der beschlagnahmte Kleinlaster habe ein spanisches Kennzeichen, der Fahrer wurde festgenommen. Das Gebäude wurde evakuiert und man riegelte die Konzerthalle komplett ab.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here