Die FDP in Niedersachsen geht mit ihrem Landesvorsitzenden Stefan Birkner in den Landtagswahlkampf. Der 44-Jährige wurde am Sonntag bei einem Parteitag in Hannover mit knapp 97 Prozent auf Platz eins der Landesliste gewählt, teilte eine Sprecherin der Liberalen mit. Birkner ist seit September 2011 Landeschef der FDP in Niedersachsen und hatte sie bei den Wahlen vor drei Jahren mit ihnen 9,9 Prozent erreicht. Für eine Fortsetzung einer Koalition mit der CDU hatte es damals nicht gereicht.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here