In einem Gefängnis im südamerikanischen Guyana ist eine Meuterei ausgebrochen. Die Häftlinge legten einen Brand und schossen auf die Sicherheitskräfte. Der Sicherheitsminister sagte, es habe Verletzte gegeben. Doch man kann keine genauen Angaben machen. Die Sicherheitskräfte hätten die Revolte unter Kontrolle gebracht und die Feuerwehr kämpfen gegen die Flammen, sagte der Minister weiter. Das staatliche Fernsehen berichtete, dass es acht Verletzte gab.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here