Bei schweren Gefechten und Angriffen aus der Luft sind im Jemen nach Militärangaben innerhalb von 24 Stunden hunderte Menschen ums Leben gekommen. Es sind mindestens 90 Menschen und fast 20 Regierungssoldaten getötet worden, so weitere Angaben. Seit Anfang 2015 wütet im Jemen ein Bürgerkrieg zwischen den schiitischen Huthi-Rebellen und den Truppen des Präsidenten Abd Rabbo Mansur Hadi. Die Vereinten Nationen fordert eine Waffen, damit den Menschen die vom Krieg betroffen sind geholfen werden kann.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here