Erstmals seit 1908 haben die Chicago Cubs die Basebal-World-Series gewonnen. Im 112. Finale der Major League Baseball (MLB) haben die Cups gegen die Cleveland Indians im siebten Spiel mit 4:3 gewonnen und damit den Titel für sich entscheiden können. Sie lagen am Anfang noch mit 1:3 zurück. Somit hat Chicago die längste Serie ohne Titel beendet.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here