US-Präsident Barack Obama bekommt heute Besuch vom Dalai Lama. Mit dem Besuch nimmt der Präsident diplomatische Verstimmungen mit China in Kauf. Das Weiße Haus gab kaum Informationen zu diesem Treffen hervor. China betrachtet die Begegnungen des geistlichen Oberhaupts der Tibeter mit ausländischen Politikern als „Einmischung in die inneren Angelegenheiten“.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here