Gedenken zum Volkstrauertag

In Berlin haben Vertreter der deutschen Verfassungsorgane zum Volkstrauertag der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. So haben an der Zentralen Gedenkstätte der Bundesrepublik, der Neuen Wache, Michael Müller, der regierende Bürgermeister von Berlin, Bundestragpräsident Wolfgang Schäuble und auch Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen einen Kranz niedergelegt. Es fand auch