Die englische Premier League wird bald wieder starten. Wie die Liga nach einem Meeting am Donnerstag mitteilte wird sie am 17. Juni wieder weitergehen.

Einem Monat nach dem Wiederbeginn der deutschen Bundesliga gehen auch für Vereinen wie FC Liverpool und Manchester City der Kampf um die Meisterschaft wieder weiter. Aktuell ist Liverpool auf dem ersten Platz gefolgt von ManCity.

Zum Re-Start sind die Nachholspiele zwischen Manchester City und dem FC Arsenal sowie Aston Villa und Sheffield United geplant. Der erste komplette Spieltag soll am Wochenende vom 19. bis 21. Juni gespielt werden. Die verbleibenden 92 Partien finden ohne Zuschauer statt.

Das Auftaktdatum könne nur dann bestätigt werden, wenn man alle erforderlichen Sicherheitsanforderungen erfüllt habe, „da die Gesundheit und das Wohlergehen aller Teilnehmer und Fans Priorität haben“, sagte Richard Masters, Vorstandschef der Premier League. Die Klubs müssen weiter strikte Hygienevorkehrungen treffen, zudem werden sämtliche Spiele und das Personal weiterhin regelmäßig auf das Coronavirus getestet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here