Nach drei Jahren hat RTLplus ein neues Design erhalten. Doch Neu ist es nicht, denn man hat sich vom 3D-Look verabschiedet und man setzt mehr auf Farben. Anstatt rot, hat das RTLplus-Logo nun einen pinken Farbverlauf.

Wir lösen uns von einer 3D-Umsetzung mit Glossy-Wirkung. Schriftzug, Claim und Audio-Kennung behalten wir bei, somit wird erreicht, dass der erarbeitete Bekanntheitsgrad der Marke RTLplus nicht geschwächt wird“, sagte Holger Sum, der Leiter Marketing, Markenteam Multichannel der Mediengruppe RTL Deutschland.

Neu sind die Werbetrenner und Station-IDs, die ab heute in den neuen Farben von RTLplus zu sehen sein werden. Dort sind Beatrice Egli, Eloy de Jong, Wolfram Kons, Angela Finger-Erben und die Köche Ludwig Heer, Andrea Schirmaier-Huber und Kochspezialisst Ronny Loll zu sehen sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here