Die Partei des indischen Premierministers Narendra Modi hat bei der Parlamentswahl in Indien ihren Sieg erklärt. Parteichef Amit Shah dankte Indien und gratulierte dem Regierungschef via Twitter zu seinem „historischen Sieg“.

Nach den ersten Zahlen der Wahlkommission lag die Partei in rund 300 Wahlkreisen in Führung. Sie käme damit im Parlament auf eine klare Mehrheit der 545 Sitze, die es im Parlament gibt. Damit würde der Staatspräsident Ram Nath Kovind Modi aller Voraussicht nach für eine weitere Amtszeit ernennen. Dies wäre für ihn schon die zweite Amtszeit als Premierminister.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here